|  Zwei Taschen

erhältlich bei: PRESENT | Aliceplatz 1

Produkte:

Seit der Gründung im Jahr 2008 ist viel passiert, aber eines ist geblieben: Die Bodenständigkeit, mit der das Unternehmen geführt wird. Und natürlich die Liebe zu Formen, Farben und Design, die sich in den Taschen widerspiegelt.

 

Doch da, wo ZWEI heute steht, stand man nicht immer. Angefangen hatte man mit Fahrradtaschen, die Funktionalität, technische Raffinesse und Design vereinten. Eine zunächst vielversprechende Idee, die sich als Flop erwies: Die Modelle wurden zu Ladenhütern. Lange Krisensitzungen mit rauchenden Köpfen und verschiedene Maßnahmen folgten, um den Verkauf anzukurbeln und damit das ganze Projekt zu retten. Vergeblich. Man musste sich eingestehen, dass die ZWEI GmbH kurz vor dem Aus stand. Aufgeben oder weitermachen? Man wagte den Neuanfang und setzte alles auf eine Karte. Statt funktionaler Fahrradtaschen entwarf die Firma praktische Taschen für Frauen. Neue Formen und Farben ausprobieren, die Reaktionen der Kunden beobachten und vor allem das Vertrauen der Händler zurückgewinnen – das waren die neuen Aufgaben. Und sie führten uns zum Erfolg. Mit der Kollektion MADEMOISELLE trafen ZWEI 2010 den Geschmack der Kunden, und nach einer Woche war die erste Lieferung ausverkauft. Der Trend ist seitdem ungebrochen.

 

Den Gestaltungsprinzipien ist man dabei treu geblieben: klassische Entwürfe und hochwertige Materialien, die für sich stehen und nicht abhängig vom Zeitgeist sind. Mit der großen Farbpalette, in der man alle Kollektionen anbietet, lassen sich dennoch aktuelle Trends aufgreifen. So bleiben ZWEI Taschen das, was sie sein sollen: tägliche Begleiter, die klassisch, modisch und praktisch zugleich sind.


www.zwei-bags.com